Immobilienbewertung von Wohn- und Geschäftshäusern.

Immobilienbewertung Wohn- und Geschäftshäuser

Wohn- und Geschäftshäuser - häufig auch "gemischt genutzte Immobilien" genannt - sind dadurch gekennzeichnet, dass ein Teil des Gebäudes gewerblich genutzt wird und der andere Teil Wohnzecken dient.

Die Anteile Wohnen/Gewerbe können dabei von Immobilie zu Immobilie genauso unterschiedlich sein, wie die Ausprägung der Nutzung. Häufig sind Wohn- und Geschäftshäuser so ausgeprägt, dass sich im Erdgeschoss Ladengeschäfte befinden und in den oberen Etagen Wohnungen.

Zunehmend werden auch Wohnungen innerhalb eines Mehrfamilienwohnhauses zu gewerblich genutzten Büro- oder Praxisräumen umgewidmet. Die Grenzen zum Mehrfamilienwohnhaus sind also eher fließend und definieren sich vielfach nur aus der Nutzung und nicht unbedingt aus der baulichen Ausprägung.

Meine Qualifikation und Zertifizierung umfasst alle Immobilienarten und ist nicht regional beschränkt. Ich bin für die Erstellung von Verkehrswertgutachten im gesamten Bundesgebiet zertifiziert und stehe Ihnen deutschlandweit zur Verfügung.

BRAUN ImmoWert - Immobilienbewertung

Wertgutachten vom zertifizierten Sachverständigen für alle Immobilienarten:


VerkehrswertgutachtenKurzgutachtenWertexpertisen

oder rufen Sie mich an:
0151 4012 9681 oder 0800 6647 011 (kostenfrei)


 

Beitragsbild: © Thomas Braun - Sachverständiger für Immobilienbewertung, Essen|Leipzig