Immobilienbewertung von Kirchen.

Immobilienbewertung Kirchen

Die Wikipedia schreibt zu diesem Gebäudetypus: "Eine Kirche oder ein Kirchengebäude ist ein von einer christlichen Glaubensgemeinschaft zum Gebet und zum Gottesdienst genutztes Bauwerk. Ausgehend von der etymologischen Bedeutung des griechischen Wortes kyriake („dem Herrn gehörend“) gelten Kirchen als Gotteshäuser. Zusammen mit den Bauwerken anderer Religionen werden Kirchenbauten übergreifend als Sakralbauten bezeichnet."

Auch das Erscheinungsbild von christlichen Kirchen ist - sieht mal mal von einigen spannenden Ausnahmen - ab, in den Grundzügen doch sehr einheitlich. Man erkennt es eigentlich sofort, wenn man es mit einer Kirche zu tun hat. Bei den Gotteshäusern anderer Relegionen ist das manchmal gar nicht so offensichtlich.

Meine Qualifikation und Zertifizierung umfasst alle Immobilienarten und ist nicht regional beschränkt. Ich bin für die Erstellung von Verkehrswertgutachten im gesamten Bundesgebiet zertifiziert und stehe Ihnen deutschlandweit zur Verfügung.

BRAUN ImmoWert - Immobilienbewertung

Wertgutachten vom zertifizierten Sachverständigen für alle Immobilienarten:


VerkehrswertgutachtenKurzgutachtenWertexpertisen

oder rufen Sie mich an:
0151 4012 9681 oder 0800 6647 011 (kostenfrei)


 

Beitragsbild: © Thomas Braun - Sachverständiger für Immobilienbewertung, Essen|Leipzig