Immobilienbewertung von Blumenläden.

Immobilienbewertung Blumenläden

Blumenläden sind sehr häufig Teil von Wohn- und Geschäftshäusern oder auch in Einkaufszentren angesiedelt. Insebesondere in der Nähe von Friedhöfen finden sich aber auch recht häufig Immobilien, die speziell für den Zweck "Blumenladen" konzipiert und errichtet wurden. Die Wikipedia hat auch eine Antwort dafür: "so ist es im europäischen Kulturkreis üblich, Trauerhallen und Gräber mit Kränzen und Blumengebinden zu schmücken".

Diese Immobilien sind in der Regel den Sonder- und Spezialimmobilien zuzordnen. Eine Möglichkeit der Umnutzung ist allerdings in der Regel gegeben und im Rahmen eines Verkehrswertgutachtens auch zu prüfen.

Befindet sich der Blumenladen als Ladenlokal in einem Gebäude (wie auf dem Bild aus Essen), ist er in aller Regel als Mieter einer Einheit in einem Wohn- und Geschäftshaus zu betrachten und die Flächen sind entsprechend zu bewerten.

Meine Qualifikation und Zertifizierung umfasst alle Immobilienarten und ist nicht regional beschränkt. Ich bin für die Erstellung von Verkehrswertgutachten im gesamten Bundesgebiet zertifiziert und stehe Ihnen deutschlandweit zur Verfügung.

BRAUN ImmoWert - Immobilienbewertung

Wertgutachten vom zertifizierten Sachverständigen für alle Immobilienarten:


VerkehrswertgutachtenKurzgutachtenWertexpertisen

oder rufen Sie mich an:
0151 4012 9681 oder 0800 6647 011 (kostenfrei)


 

Beitragsbild: © Thomas Braun - Sachverständiger für Immobilienbewertung, Essen|Leipzig